Logo des Gesundheitszentrums Göttingen e.V.Gesundheitszentrum
Göttingen e.V.

 

Lange-Geismar-Str. 82
37073 Göttingen

www.gesundheitszentrum-goe.de
info@gesundheitszentrum-goe.de

Telefon: (05 51) 48 67 66
Fax: (05 51) 42 75 9

 

Sponsoren:

  • BSK - Bereich Selbsthilfe Körperbehinderter Göttingen e.V.
  • Die Johanniter - Aus Liebe zum Leben

Kontaktdaten

Düstere Straße 19
37073 Göttingen

Tel.: (05 51) 48 86 980

E-Mail:

Website: http://www.fabi-goe.de

Telefonzeiten

Mo. - Mi.  9.00 - 11.30 Uhr       Mo. & Do.  14.30 - 17.00 Uhr sonst AB

Eltern-Kind-Kurs

Ev. Familien-Bildungsstätte Göttingen - Evangelischer Kirchenkreis Göttingen

Beschreibung des Angebots

Kurzbeschreibung

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist der Klassiker dieser Art von Eltern-Kind(bis 1 J.)-Gruppen und ist als präventives Angebot anerkannt.
Eltern bekommen durch dieses Angebot fachliche Unterstützung beim Hineinwachsen in die Elternrolle und werden für die Bedürfnisse und die Entwicklung ihrer Kinder sensibilisiert. Spiel- und Bewegungs- anregungen werden ausschließlich entwicklungsbezogen vermittelt.
Die Gruppenleiterinnen kommen aus pädagogischen und sozialpädagogischen Berufen und haben eine spezielle PEKiP®-Qualifikation erworben (vgl.: www.pekip.de).                                     Die Kurse können Babys und ein Elternteil ab der 6. Lebenswoche besuchen. Sie finden an einem Termin wöchentlich statt und können blockweiseaufeinanderfolgend (max. 3 pro Lebenskahr) gebucht werden.

Die harmonische Babymassage ist leicht zu erlernen und fördert die gesunde Entwicklung Ihres Kindes. Sie regt den Stoffwechsel und die Durchblutung an, entspannt die Muskulatur, beeinflusst Blähungen positiv und verbessert das Schlafverhalten. Eine wunderbare Möglichkeit, Ihrem Kind Geborgenheit, Entspannung und Liebe zu geben!
Der Kurs findet immer mittwochs von 9.30 - 11.00 Uhr statt und startet, wenn mind. 4 Eltern-Kind-Paare angemeldet sind.

DELFI® ist das von den Niedersächsischen Ev. Familien-Bildungsstätten entwickelte und vor allem in Norddeutschland weit verbreitete Präventivkonzept für Eltern-Kind-Gruppen im 1. Lebensjahr. Die Buchstaben in DELFI® stehen für denken (wahrnehmen), entwickeln (der Lebenswoche entsprechen), lieben, fühlen (dem eigenen Gespür vertrauen) und individuell (weil jedes Kind eigene Voraussetzungen mitbringt). Die Gruppenleiterin ist DELFI®-Kursleiterin und hat dafür eine spezielle Ausbildung absolviert.
(vgl. auch: www.familien-bildung.de)